Philipp
Hartewig

Mut statt Wut.

Chancen vor Bedenken. Querdenken statt Einschränken.

Über mich


Student. Landesvorsitzender Jungliberale Aktion Sachsen. FDP-LaVo Mitglied. Listenplatz 4. Jüngster Kandidat in Sachsen.

Kurzlebenslauf

Geboren wurde ich in Chemnitz, bin in Lichtenau und Mittweida zur Schule gegangen und studiere seit 2013 Jura in Leipzig, wobei ich zwei Semester davon an der Karlsuniversität in Prag war, seit Studienbeginn werde ich von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit gefördert.
Ich war Landesvorsitzender der liberalen Schüler Sachsen, danach Mitglied im Landesvorstand der JuliA Sachsen und bin nun seit 2015 deren Vorsitzender.

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Meine Herzensthemen sind Bildung, Inklusion, Digitalisierung, Gründer- und Sportpolitik.

Bildung

Für die bestmögliche Bildung werde ich mich für bessere Aufstiegsmöglichkeiten, digitale Schulen, ein Zentralabitur, Tools für lebenslanges Lernen, ein elternunabhängiges BaföG, steuerliche Forschungsförderung, Austauschprogramme auch für Auszubildende und eine Exzellenzinitiative für die berufliche Bildung einsetzen. Mein Ziel ist, das jeder seines erreichen kann.

Inklusion

Ich empfinde Inklusion als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Deshalb möchte ich mich für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und die flächendeckende Einführung von Inklusionsplänen einsetzen. Für gute Teilhabe am öffentliche Leben ist Barrierefreiheit in allen Bereichen notwendig. Ein gemeinsames Leben von Menschen mit und ohne Behinderung sollte als Teil einer vielfältigen Gesellschaft und als Normalität empfunden werden.

Digitalisierung

Deutschland stehen seine besten Tage noch bevor. Dafür muss der Digitalisierung höchste Priorität eingeräumt werden. Dazu gehören unter anderem die Zusammenlegung aller Digitalisierungsbereiche in ein Ministerium, ein flächendeckender Breitbandausbau, eine digitale Verwaltung mit einem zentralen Zugang, rechtliche Rahmenbedingungen für autonomes Fahren und Drohnen, digital ausgestattete Schulen und ein digitaler europäischer Binnenmarkt.

Gründer

Kleine und mittlere Unternehmen sind das Rückgrat der Gesellschaft und unseres Arbeitsmarktes. Ich möchte die Zahl der Unternehmensgründungen u.a. durch ein bürokratiefreies Gründerjahr und Vernetzungen von Hochschulen und Gründerszene steigern, Bürokratie für alle Unternehmen abbauen sowie allgemein kleine und mittlere Einkommen durch Absenkung der Kalten Progression und die Abschaffung des Solis entlasten.

Sportpolitik

Als glühender Fußballfan und Schachspieler ist mir Sportpolitik ein persönliches Anliegen.
Ich setze mich für den 'Chemnitzer Weg' ein, der das kontrollierte Abbrennen von Pyrotechnik in speziellen Bereichen von Fußballstadien vorsieht.
Auch in der starken Einflussnahme des Staats auf die Sportverbände und -Gerichtsbarkeit sehe ich ein wachsendes Problem. Eine klare Trennung ist hier notwendig.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Meine nächsten Termine:
28.08.: Podiumsdiskussion Teilhabegesetz
01.-03.09: Tag der Sachsen
6. 9.: Zukunftstalk http://bit.ly/2vOhfeZ

Heute habe ich die JuliA beim Streitgespräch des Straßenkreuzers und Corax in Dresden vertreten. Von Jugendparlamenten bis hin zu Diskussionskultur innerhalb der Schulen gab es viele spannende Themen. Hat Spaß gemacht! 🙂

Heute bin ich zur Unterstützung in Niedersachsen unterwegs. Nach Stationen und Aktionen in Hannover und Osnabrück geht es dann über Hannover, Helmstedt und Magdeburg heute Nacht wieder zurück. An alle Niedersachsen unter euch: Am Sonntag FDP wählen, damit insbesondere auch Lars in den Landtag einzieht!

Mein politischer Werdegang


Zur Politik bin ich über die Schülervertretung vor 8-9 Jahren gekommen. Seit 7 Jahren bin ich bei den Julis- seit 5 in der FDP.

  • 2017

    Beisitzer im Landesvorstand der FDP Sachsen

  • 2017

    Direktkandidat für den Bundestag in Mittelsachsen

  • 2015

    Landesvorsitzender der Julia Sachsen

  • 2010

    Beisitzer im Landesvorstand der JuliA Sachsen

  • 2010

    Mitwirkungsmoderator bei der DKJS

  • 2009

    Aktiv in Kreis- und Landesschülerrat

Anschrift

Radeberger Straße 51
01099 Dresden
Deutschland

+4917686219252
hartewig@fdp-sachsen.de